Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 12. Januar 2018, 20:58

Also generell hat sich mit der Crimebusterphase das Grundkonzept der DDF-Fälle geändert. Der klassische Aufbau nach Robert Arthur war immer das zugrunde liegende Motiv, meint Wesen oder Gegenstand um das sich ein Geheimnis rangt. Bei den Crimebustern wurde damit zugunsten einer klassischen normalen Kriminalhandlung gebrochen.

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 896

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 13. Januar 2018, 14:08

Wenn ich das richtig sehe, sind die "Crimebusters" ja eine Reihe, die es schon vorher gab, und in die "The Three Investigators" dann aufgenommen wurden. Und, ja, die "Crimebusters"-Folgen sind deutlich "handfester" und actionlastiger. Das zeigt sich dann auch in einem Detail wie der Visitenkarte, die in den "Crimebusters"-Folgen verändert wird, im Deutschen aber seit Jahr und Tag dieselbe ist.

Ähnliche Themen