Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. Januar 2018, 20:42

Wo bleibt "Shoot the works"?

Servus beisammen,

es ist nun annähernd 4 Jahre her, dass der letzte verschollene Crimebuster "Shoot the works" auf Deutsch erschienen ist, dennoch gab es keinerlei Anstalten, wie auch bei "Savage Statue" und dem Marx-Band, diese zu vertonen. GHat dazu jemand Informationen?

2

Samstag, 13. Januar 2018, 08:23

Das würde mich auch mal interessieren! :]

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. Januar 2018, 09:20

Stimmt, da sollte doch was kommen. Hm, seltsam. Man lässt doch sonst keine Gelegenheit aus, die Kuh zu melken.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 901

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Januar 2018, 12:31

Der Marx-Band "und das versunkene Schiff" wurde mittlerweile vertont und wird zunächst in der 2. Planetariumsstaffel verwertet....

Jetzt kann man natürlich spekulieren, dass die anderen beiden Bände Shoot the works und Savage Statue für eine 3. Planetariumsstaffel vertont werden.
Wenn dem so sein sollte, dürften die beiden Folgen erst in frühestens vier Jahren (!) auf Tonträger im Handel erscheinen...
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 13. Januar 2018, 12:35

Hm, ich wüsste nicht, warum man die fürs Planetarium vertonen sollte. Denke da eher an eine normale Vertonung außerhalb der Reihe, wie es bei den anderen alten Bänden auch gemacht wurde.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 896

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 13. Januar 2018, 13:52

Also, von "Shoot the Works" kann ich mit Fug und Recht sagen, dass es mich sehr wundert, dass diese Folge so lange verstauben lassen wurde, denn sie ist wirklich gut. Das kann man von "The Savage Statue" hingegen ganz und gar nicht behaupten. Ich habe ein Exemplar der amerikanischen Ausgabe hier - und es ist mit Bildern und mit nicht zielführenden Passagen ein sprichwörtlich ausgesprochen dünnes Büchlein. Nun dürfte fehlende Substanz zwar kaum ein Grund sein, die Folge nicht als Buch und Hörspiel herauszubringen - die Kuh zu melken geht allen Beteiligten ja deutlich vor Anspruch -, aber zumindest gibt es Gründe zu sagen, "The Savage Statue" ist allenfalls eine Kurzgeschichte.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 13. Januar 2018, 13:55

Wer die schwarze Katze auf 90 Minuten aufbläht...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 13. Januar 2018, 17:59

Wer die schwarze Katze auf 90 Minuten aufbläht...


Unverständlich im Angesicht von Folgen wie der "Silbermine", die für die Hörspielbearbeitung nachteilig erleihtert wurden, oder den zerstückelten seltsamen Wecker.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 13. Januar 2018, 18:03

Musste man halt auch wieder für die Planetarien künstlich in die Länge ziehen, furchtbar.

Einmal habe ich mir den Planateriums-Krempel angetan, nie wieder.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 13. Januar 2018, 18:37

Musste man halt auch wieder für die Planetarien künstlich in die Länge ziehen, furchtbar.

Einmal habe ich mir den Planateriums-Krempel angetan, nie wieder.



Das nimmt langsam echt Überhand, wenn man dazu auch noch bedenkt, wie sehr man die Originalserie abgeschliffen hat. Ich bleibe beim normalen HSP als primärem Hauptprodukt und selbst da fand ich die letzten Specials schon absolut unnötig.

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 896

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:19

Den "seltsamen Wecker" kann man insofern wieder "in die Länge ziehen", als das Original-Hörspiel (zwabgsläufig) sehr gekürzt wurde. Das zweite Rätsel aus dem Brief an Gerald Watson wird darin ja praktisch auf seine Lösung verkürzt, und was es mit dem Zahlenzettel auf sich hat, erfährt man letztlich auch nie.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:34

Aber wie man es dann für die Live-Show gemacht hat, nein, danke.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 896

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:47

Ja, dem kann ich leider nur zustimmen. Aber das ist ja das Grundübel bei den ??? heutzutage: Man hat im Prinzip das doppelte an Spielzeit gegenüber den Kassettenzeiten, die Buchvorlagen sind aber vom Volumen her ungefähr gleich geblieben. Also wäre es naheliegend, die Hörspiele gegenüber den Büchern weniger zu kürzen. Das macht man aber insofern nicht, als heutzutage alles rausgestrichen wird, was auch nur andeutungsweise Action oder Grusel ist. Ergebnis: Doppelte Spielzeit muss mit unverändert viel oder sogar noch weniger Inhalt gefüllt werden. So erkläre ich mir letztlich auch das Warten auf "Shoot the Works". Darin kommt ein tougher Frauencharakter vor. Das war lange Jahre per se nicht zu verkaufen. Obendrein geht es um Paintball bzw. wenn ich mich recht entsinne (habe bislang nur die englische Originalfassung gelesen), letzten Endes dann eben um echte Waffen. Das passt nicht zum weichgespülten Zeitgeist.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:25

Das war wohl damals der Grund, dass es nicht vertont wurde.

Aber da heutzutage primär Geld zählt und die Hörer älter sind, kann es der Grund nicht sein. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:43

Um nochmal an die Diskussionen im "Originalbox"-Strang anzuknüpfen:

Die gesamte Veröffentlichungspolitik ist mir suspekt. Keine Neuveröffentlichung der Schreckenstein-Reihe obwohl der Markenname wieder passend öffentlich vergewaltigt wird und der Aufwand, abgesehen von den Lizenzen (die ja evtl nicht mehr bei EUROPA liegen), durch Streaming halt bei Null liegt.
Bei den Funk-Füchsen dürfte wohl als einziges Argument standhalten, dass die Folgen durch die Musikuntermalung aufwendiger überarbeitet werden müssten.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. Januar 2018, 06:44

Die Lizenz für Schreckenstein liegt definitiv nicht mehr bei Sony, keine Lizenz dürfte so lange da liegen bzw. muss die nach über 30 Jahren sicherlich mal erneuert bzw. neu eingeholt werden. ;)

Es interessiert einfach niemanden bei Sony.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:13

Ich meine, dass sogar die EUROPA-Folgen von Schneider in den 80ern neu aufgelegt wurden. Da die "Tom und Locke" nochmal brachten, könnten die Rechte dort genauso liegen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 408

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:22

Von Schneider gab es nie Tom & Locke. Du meinst Karussell und das waren Neuproduktionen. Sony gibt in der Regel keine Produktionen raus an andere Label, schon gar nicht an Konkurrenz auf Major-Level wie Universal.

Und Label haben in der Regel keine Rechte an den Charakteren, wenn sie auf Büchern basieren. Tom & Locke gehört der Witwe von Stefan Wolf.

Die Hörspielproduktionen an sich gehören denen, die sie produziert haben. Die 12 Folgen also Sony, die 3 Folgen von Karussell also Universal. Aber um sie nochmal zu veröffentlichen müssten sie die Rechte erst wieder von der Wolf-Witwe einholen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa