Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 19. Mai 2012, 13:16

Hi Blackmail,

würdest Du uns die Defizite der Stammsprecher eventuell näher erläutern? Was müssen wir Deiner Meinung nach verbessern bzw. welche Sachen gingen für Dich überhaupt nicht? Deine Tipps könnten uns sicherlich sehr helfen bei der Produktion der neuen Episode 5. Vielleicht schreibst Du uns eine E-Mail an die Adresse auf der TimeShift-Webseite unter Kontakt. Danke.

Grüße
Telli
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

tsr0

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 19. Mai 2012, 21:10

Bin heute erst auf eure Produktion gestossen, und hab mich jetzt mal angemeldet um Feedback anzubringen.
Zwar ist es klar dass eure Folgen immer viel Zeit zum produzieren brauchen, aber fänd ich es doch sehr praktisch wenn es einen Podcast Feed gäbe. Denn so vergesslich wie ich bin, denke ich in ein paar Monaten wahrscheinlich nicht daran nachzuschauen ob es eine neue Folge gibt.
Falls es euch an Bandbreite mangelt (mp3s downloadbar als zip ? O_o), könnte ich gerne mit nem Mirror aushelfen.

Felsen

Anfänger

  • »Felsen« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 21. Mai 2012, 11:37

Also mir hat die erste Folge gut gefallen, so dass ich mir auch gleich die zweite auf den iPod geladen habe.
Leider sind dabei die Tracks irgendwie durcheinander geraten. Naja, ich habe mir dann einfach noch mal die 1-Track-Version
geladen und bin sehr gespannt wie es Shaun weiterergeht.

Ich hoffe, dass diese Serie nicht vorzeitig gestoppt wird, wie Abseits der Wege, Schwarze Sonne etc. Finde das furchtbar,
wenn man mitfiebert und dann das Ende fehlt.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 362

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 21. Mai 2012, 11:41

Ich hoffe, dass diese Serie nicht vorzeitig gestoppt wird, wie Abseits der Wege, Schwarze Sonne etc. Finde das furchtbar,
wenn man mitfiebert und dann das Ende fehlt.


Sorry, aber bei den von dir genannten Serien geht es um richtig Kohle, die die Produktionen nun mal gekostet haben. Wenn sich das nicht rechnet, dann wird es eingestellt, bevor es Existenzen gefährdet. Dürfte bei dem Hörspiel hier wohl kaum der Fall sein.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Felsen

Anfänger

  • »Felsen« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 22. Mai 2012, 10:12

Geld ist ja nicht der einzige Faktor, der das Ende von etwas bedingen kann.

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 22. Mai 2012, 22:14

Ich kann Euch beruhigen. Wir werden alle 8 geplanten Folgen fertig produzieren. Das Skripting der Episode 6 ist zwischenzeitlich abgeschlossen worden und unser Autor, ist ebenfalls schon dabei die beiden letzten Hörspielskripte der Folgen 7 und 8 zu verfassen. Wir werden auch bald in die Produktionsphase von Folge 5 einsteigen und auch ein Sprechercasting machen.

@tsr0
Vielen Dank für Dein Angebot mit dem Mirror, setze Dich am besten hier über die Webseite mit unserem Seitenadministrator in Verbindung. Derzeit hat unser Server-Admin noch keine Zeit-Resourcen frei, um uns einen guten Direktaudioplayer auf die Seite zu integrieren, sonst würden wir selbst die einzelnen Episoden als Direktstream auf der Webseite anbieten. Auf www.radio-today.de kann man jedoch unsere Timeshift-Episoden auch als Direktstream finden. Folge 1 wurde zudem nun als Test auch auf Youtube vollständig hochgeladen und kann dort angehört werden.

http://www.youtube.com/watch?v=eIBecINcLcg

Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß mit TimeShift.

Grüße
Telli :D

PS: TimeShift wird auch kostenlos bleiben.
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Telliminator« (22. Mai 2012, 22:22)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 362

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 22. Mai 2012, 22:24

Geld ist ja nicht der einzige Faktor, der das Ende von etwas bedingen kann.


Einer kostenlosen Serie wird man aber wohl kaum so nachweinen wie bei einer kostenpflichten, in die man gutes Geld gesteckt hat.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 23. Mai 2012, 17:17

Also Ihr müsst weder einer unvollendeten kommerziellen Hörspielserie noch einer nicht abgeschlossenen kostenlosen Produktion nachweinen. Gründe für ein aus einer Serie gibt es bekanntlich viele, da ist Geld oft der letzte Faktor, wenn auch oft der Schwerwiegenste. Aber das hier sollte nicht in eine unnütze Diskussion ausarten. Ihr braucht noch nicht nachweinen, denn wir sind nach wie vor im Status Produktion. Macht Euch bitte keinen Kummer. :D
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Felsen

Anfänger

  • »Felsen« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:58

Geld ist ja nicht der einzige Faktor, der das Ende von etwas bedingen kann.


Einer kostenlosen Serie wird man aber wohl kaum so nachweinen wie bei einer kostenpflichten, in die man gutes Geld gesteckt hat.

Doch. Weil ich nicht das Geld bedauere, das ich für gute Folgen bezahlt habe. Ich bedauere, dass mir von einer guten Geschichte das Ende fehlt.

@Telli:
Gut zu hören. Wollte trotzdem auf den Einwand eingehen.

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 25. Mai 2012, 15:55

Doch. Weil ich nicht das Geld bedauere, das ich für gute Folgen bezahlt habe. Ich bedauere, dass mir von einer guten Geschichte das Ende fehlt.
Das kann ich gut nachvollziehen :D
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 1. Juli 2012, 20:20

Habt Ihr schon in die neue Folge reinhören können? Mag niemand ein Statement abgeben?
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

scurgo

Wenn es nicht ROCKT is es fürn ARSCH!

  • »scurgo« wurde gesperrt

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Wohnort: Nähe Wulffen-City

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 2. Juli 2012, 01:10


Einer kostenlosen Serie wird man aber wohl kaum so nachweinen wie bei einer kostenpflichten, in die man gutes Geld gesteckt hat.



Das kommt auf die Sichtweise an, aus Sicht eines Produzenten magst du sicher Recht haben, aus Sicht des "Konsumenten" sieht es aber anders aus, den da würde man eher einer guten "Gratis-Story" nachweinen, als einer guten kostenpflichtigen, was ja wohl auch logisch ist.
Die Entäuschung ist aber bei einer kostenpflichtigen Serie sicher größer, da gebe ich dir Recht.

Auch verzeiht man einer Produktion die sich bewusst nicht auf eine Stufe mit den "High-End-Produktionen" stellt eher kleine Patzer als bei anderen. Und das selbst professionelle Sprecher kein Garant für die "Qualität" einer Serie sind hat sich in der Vergangenheit ja oft genug gezeigt.

Es gibt auch kostenpflichtige Hörspiele, die trotz "Laienqualität" oder evtl. sogar gerade deshalb, regen Absatz haben, da sie ihr Zielgebiet lokalisieren und dadurch punkten. z.B. Zombies in Linden wo teils regelrechte Zombie-Events stattfinden.

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:29

Danke für´s Zusammenführen der Beiträge. Und weitermachen ;-)
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

54

Montag, 27. August 2012, 23:56

Erfreuliche Nachricht

Hallo zusammen,

einige von Euch werden es sicherlich schon mitbekommen haben, aber für die die es noch nicht wissen : unsere kleine Hörspielserie TimeShift hat es auf den aktuellen Datenträger der CHIP 100 (09/2012) geschafft. Neben anderen Hörspielen und Geschichten aus den Bereichen Fantasy und Science Fiction wurden alle 4 Episoden als kostenfreie Zugabe mit auf den Datenträger gepackt. Wir sind natürlich unglaublich stolz darauf, dass die Chipredaktion gerade unser Hörspiel für ihre DVD ausgesucht hat.

http://www.chip-kiosk.de/chip/themen-dvd-912

Wir arbeiten natürlich schon wieder weiter an der Produktion der Episoden 5 bis 8. Das Skripting von Folge 7 ist im Kasten und am finalen Skript wird gerade geschrieben und bald geht es los mit der Umsetzung der Skripte.

Schöne Grüße
Euer Telli
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 1. März 2013, 22:09

TimeShift im Kinotonformat 7.1 - TechDemo

Hallo zusammen,

Blackdays.de stellte heute für alle Hörspielfans, die in der Lage sind das Tonformat 5.1 oder auch das Kinotonformat 7.1 auf ihren Anlagen zu hören, ihre neue Audio-TechDemo von TimeShift vor.

Man hat sich der Laborunfallszene aus der Episode 1 angenommen und diese speziell neu für das Kinotonformat abgemischt. Seit also mittendrin dabei, wenn den Technikern am CERN das halbe Labor um die Ohren fliegt und der Hauptprotagonist Shaun McKenzie seine unfreiwillige Zeitreise antritt.

Für die TechDemo wurde eine Sonderseite auf Blackdays.de eingerichtet. Der Download ist kostenfrei für alle verfügbar.

Die TechDemo erreicht man unter der URL:
http://timeshift.blackdays.de/techdemo

Viel Spaß beim Hören.

Grüße
Euer Telli
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Telliminator« (4. März 2013, 23:17)


  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 8. März 2013, 15:08

Und wie klingt es?

Eine Woche ist nun vorbei, unser Server glüht. :D

Habt Ihr Euch jetzt nun alle eine 7.1/5.1-Anlage besorgt und es getestet?
Wer möchte denn mal den Anfang machen und uns mal Feedback geben?
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 362

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 8. März 2013, 15:15

Eine Woche ist nun vorbei, unser Server glüht. :D

Habt Ihr Euch jetzt nun alle eine 7.1/5.1-Anlage besorgt und es getestet?


Ich glaube nicht, dass sich deswegen sich jemand eine solche Anlage kaufen wird. Ich habe eine 5.1-Anlage, aber die brauche ich für Filme und für die paar wenigen Hörspiele, die es in 5.1 gibt. Aber das sind professionelle High-End-Produktionen, die für den Produzenten, der nicht von Radiosendern gefüttert wird, nicht herstellbar. Alles darunter wäre für mich als Macher selber wiederum auch nicht interessant.

Davon mal ab, dafür ist einfach kein Markt da.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

58

Freitag, 8. März 2013, 15:33

Davon mal ab, dafür ist einfach kein Markt da.
Danke für Deine Antwort. Da wir nicht kommerziell arbeiten (müssen) ist uns der Markt eigentlich Schnurzpiepegal. Von den erhöhten Zugriffen auf unseren Server und dem verursachenden Traffic muss man annehmen, dass es sehr viele ausprobiert haben (und von hier wurde bisher am meisten geklickt). Daher auch die Frage nach Feedback.

Es ist richtig, dass die meisten Hörspiele noch in Stereo auf Kopfhörern genossen werden und auch nur sehr wenige kommerziell arbeitende Labels den mehr oder weniger erfolgreichen Versuch mit 5.1 Surroundton gestartet haben. Für uns ist der Kaufmarkt vollkommen uninteressant. Neue Technik etabliert sich im Hörspielmarkt sowieso etwas langsamer, was aber auf die Hörgewohnheiten der Hörer zurückzuführen ist. Die hören übwiegend mit mit Kopfhörer auf dem MP3 oder Smartphone, meist nebenbei auf der Fahrt im Auto und nur die wenigsten gönnen sich den Hörgenuss ohne nebenei zu Hause etwas parallel zu machen an der heimischen Anlage. Das ist uns durchaus bewußt, spielt aber für die technische Schiene, die wir mal ausprobiert haben zunächst überhaupt keine Rolle. Früher gab es nur Mono, dann kam Stereo und später dann DTS. Wer weiß schon wie sich der Markt technisch weiterentwickeln wird.
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 597

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 11. März 2013, 22:40

Vielleicht kommt nach 7.1 nun 17+4? :molwania:
Ich hatte auch mal ein Tape, da stand was drauf von "Kunstkopf-Tehcnik" und das man dieses Hörspiel (80er Jahre oder so) unbedingt mit Kopfhörern hören sollte....ich weiß nicht, den Kopfhörer finde ich schon schwer übertreffbar. Wirklich interessant fände ich ein Surround-Hörspiel wohl auch erst, wenn es einen Kopfhörer gäbe das sowas überzeugend hinbekommt. So in Ruhe auf der Couch, alleine, ohne jemanden damit zu stören ein Hörspiel anmachen...ich wüsste nicht wann das bei mir das nächste mal möglich sein könnte. Mal abgesehen davon, dass ich in diesem freien Moment auch noch Lust auf ein Hörspiel haben müsste. :D

Ich hoffe für euch mit auf Feedback, die Erfahrung zeigt allerdings, dass dieses wohl eher dünn ausfallen wird.

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 16. August 2010

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 12. März 2013, 05:09

Hallo Blackmail82,

was Deinen Punkt jemand Anderen mit seinem Hörspiel zu stören angeht, nun ich weiß nicht, ob Du Dir Filme auch mit Kopfhörern auf zu haben anschaust, nur um niemanden dabei zu stören. Je nachdem wie aktzeptiert das Hobby des Hörspielens ist muss man aber sicherlich Kompromisse beim Zusammenleben eingehen. Es gibt bereits eine Reihe von Kopfhörern & Headsets für den PC, die den 7.1 Surroundton überzeugend "simulieren" können. Die sind natürlich im Preis und in der Qualität sehr unterschiedlich und gegenüber einer richtigen 7.1 Anlage etwas ganz Anderes. (Google doch einfach mal.)

Es kommt zwar nicht 17+4 ;) , die nächste Stufe im Bereich Kinoton wäre 11.1 mit zusätzlicher Tonbeschallung basierend auf fünf Frontlautsprechern statt Dreien. Wichtig dabei ist die korrekte Positionierung und Ausrichtung der Lautsprecher, welches natürlich auch für kleiner dimensionierte 5.1 Heimanlagen gilt. Ich habe schon bei mehreren Leute gesehen, dass die Aufstellung und Position ihrer Anlagen total falsch war und nach einer Korrektur und Einstellung der Anlage der Effekt der Surround-Anlage als "Oh das klingt um Längen besser." bestätigt wurde. Hier mal noch ein Link zu 11.1: http://www.heise.de/newsticker/meldung/1…re-1201859.html

Was Kinotonformate angeht ist 11.1 noch nicht das Ende der Fahnenstange. Falls es jemanden interessiert hier noch ein Wikipedialink (englisch) zum Thema Surround.
http://en.wikipedia.org/wiki/Surround_sound
http://en.wikipedia.org/wiki/22.2_surround_sound

Thema Kunstkopftechnik. Das ist eine auf Stereophonie basierende Technik und wirklich eine "Kunst". Es gibt nicht allzuviele Titel, aber Pflicht zum Hören eines Kunstkopfhörspieles ist ein geschlossener Kopfhörer um den räumlichen Effekt zu haben. Ich hab hier mal eine Liste: http://www.jokan.de/kunstkopf-liste.html

Es ist übrigens möglich auch über Stereo die TechDemo zu hören, es klingt aber dezent seltsam, weil die anderen Kanäle fehlen. Vielleich gibt es hier doch noch jemanden der in der Lage ist unsere TechDemo zu hören und auch mal ein Hör-Feedback zu geben. Es ist wie bereits schon erwähnt die Laborunfall-Szene aus TimeShift Episode 1 komplett neu für den 7.1 Kinoton arrangiert worden. Dabei wurde der Szene auch ein komplett neues Sounddesign verpasst, welches sich von der ursprünglichen "alten" in Stereo abgemischten Version erheblich unterscheidet. Man darf auch gerne den Vergleich dazu anstreben.
http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Timeshift Folge 4