Du bist nicht angemeldet.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 856

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juni 2010, 13:06

Zeitreisende Surfer

Ähnlich wie die Alster-Detektive hat nun auch die Stadt Hannover ein Hörspiel produziert, die erste Folge der Serie "Zeitreisende Surfer" steht an.

Hier mal Auszüge von der Webseite, worum es eigentlich geht und wer mitspricht:

Die Handlung:

„Zeitreisende Surfer“ - Episode 1

Die erste Episode der Erzählung „Zeitreisende Surfer“ von Franziska Schmidt ist eine Geschichte über Vater und Sohn, Familienbeziehungen, alte Freundschaften und die Leidenschaft zum Surfen.


Der bekannte Wellenreiter und Talkgast Marc Neumann verschwindet spurlos aus Bleckede. Das lokale Sonntagsblatt berichtet über die eigenartigen Hinweise des Verschwindens. Sowohl die Mutter des Vermissten als auch seine Frau und sein Sohn leiden unter den Untersuchungen der Polizei und unter der Sorge um ihren Sohn, Mann und Vater.

Als ein halbtoter Surfer am Strand von Föhr aufgefunden wird, bei dem es sich tatsächlich um Marc Neumann handelt, erhält die Geschichte immer mysteriösere Züge.

Kaum in Kiel eingetroffen, wird Marc von einem unbekannten Mann abgeholt und ist für die Familie erneut von der Bildfläche verschwunden.

In Bleckede spitzt sich derweil die Situation zu. Die Medien belästigen die Familie Neumann, die daraufhin die Stadt verlässt und nach Frankfurt flüchtet. Der 14-jährige Sohn Malte macht sich von dort auf den Weg, seinen Vater zu suchen.

Unterwegs erhält er unerwartete Hilfe von Furby und einem zugelaufenen Hund namens „Struppi“, mit denen er aufregende Abenteuer und Geschichten erlebt.

Der vermeintliche Entführer seines Vaters entpuppt sich als Matt, ein guter Freund Marc Neumanns, der ihm früher einmal das Surfen beigebracht hatte. Bei ihm und seiner Lebensgefährtin Zuzette hat Marc in Montalivet an der Atlantikküste Frankreichs Unterschlupf gefunden. Nach einigen Verwicklungen findet sein Sohn Malte ihn dort endlich. Beide Handlungsstränge, die des Vaters und des Sohnes, laufen nach und nach immer näher aufeinander zu und enden nach vielen Umwegen natürlich in einem Wiedersehen der Beiden.

Die Geschichte „Zeitreisende Surfer“ besteht aus Briefen und Postkarten, Tagebucheinträgen, Pressemitteilungen und Erzählungen, die dem Leser/Hörer eine zusammenhängende, vielseitige und unterhaltsame Übersicht über die Handlung vermitteln. Der Grund für Marcs anfängliches Verschwinden und seine Andeutungen auf eine von ihm überwundene Zeitreise bleiben im ersten Teil ein Rätsel, das – genau wie die starken liebevollen Beziehungen der Figuren – einen roten Faden durch die ganze Reise der Protagonisten bildet.

Die Sprecher:

Marc: Mark Rozin
Maike: Sarina Fischer
Malte: Piet Gampert
Matt: Stefan Peters
Zuzette: Liane Lauer
Furby Marian: Joel Küster
Erzähler: Dirk Heinrich

Struppi: Antonia David
Bürgermeister Lauritzen: Benjamin Weinbrenner
Marc mit 15 Jahre: Cölestine Violatos
Kurgast: Detlef Baumgärtel
Dr. Bringsmann, Hertha: Dorit David
Mr. White, Bauer Richard: Eckhard Steinmüller
Didi Kronsalz: Gerald Kaiser
Passantin, Ex Freundin von Marc: Inga Grapentin
Nachrichtensprecherin, Pressefrau,
ital. Kellnerin: Inge Schäkel
Radioquiz-Kandidat: Jan Hahndorf
Lolita, Reisende: Juliane Dennert
Maik, Wirt: Kai F. Fischer
Bauer Ludwig: Karsten Hartwig
Pförtner, Hausbesitzer: Karsten Hustedt
Dr. Herzleben: Kerstin Schüttauf-Koehn
Radioquizmoderator, Nachbar: Lukas Mügge
Trevira 3000: Nabila Schönau
Surfer, Sportredakteur: Nico Fennen
Mutter Neumann: Ramona Knack
Peter Knöppel: Thommi Baake
Bauer Dieter, Pressefuzzi: Udo Büsing
Vater des Surfers: Volker Siebel

Weitere Infos und wo ihr das Hörspiel beziehen könnt gibt es auf der offiziellen Webseite: http://www.zeitreisende-surfer.de
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Arthur Heatherly

Aloha 2011!

  • »Arthur Heatherly« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juni 2010, 13:16

Die ersten Zeilen klangen langweilig. Aber dann gings gut weiter. Aber 12 Euro ists mir dann doch nicht wert. Aber danke für die Info!
www.splashbooks.de
Hunderte Kritiken - auch zu Hörspielen!

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 856

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. November 2010, 11:10

Zitat

„Zeitreisende Surfer Episode 1“ im Radio:


Am 5.12. und am 12.12. um 19:00 Uhr sendet

Radio Leinehertz unser Hörspiel

http://www.leinehertz.net/

Also für alle die unser Live Hörspiel verpasst haben, ergibt sich hier noch mal die Möglichkeit!

Ansonsten unsere CD kaufen:

Für 12,00 € gibt es 125 Minuten Hörspaß.

Zu kaufen im Stadtteilzentrum Vahrenwald, bei amazon und bei ausgesuchten Buchhandlungen (Anna B.) und Musikläden (Hot shot)

Außerdem in den Bibliotheken entleihbar.

Liebe Grüße

Franziska Schmidt
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 856

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. September 2011, 17:31

Zitat

Samstag, 3.12.2011 ab 19:00 Uhr

Premiere
Take off für „Zeitreisende Surfer – Episode 2“
im Freizeitheim Vahrenwald

Aufgepasst! Ein Tiefdruckgebiet über Deutschland bringt fette Schallwellen nach Hannover! Hörspielfreunde und Freundinnen und natürlich alle Surfbegeisterten, das Hörspiel Teil 2 ist fertig und wir schwappen über!!!!

Der große Saal wird zum Ohrenkino.

Am 3.12. könnt ihr Episode 2 das erste Mal komplett hören und wegsurfen!

Danke an alle Sprecherinnen und Sprecher und an die Sparda Stiftung Hannover, ohne euch gebe es diesen frischen Wind nicht, der zu dem Tiefdruckgebiet geführt hat!

Infos zum Hörspiel: www.zeitreisende-surfer.de

Eintritt: 12,00 €
Ermäßigt: 6,00 € (bringt eure Bescheinigungen mit)
Das Eintrittsgeld fließt in das Projekt!


Reservierungen möglich ab 15.11.2011 unter 16840609 im Stadtteilzentrum Freizeitheim Vahrenwald
Vahrenwalder Str. 92
30165 Hannover


Episode 1

für Pressezwecke kostenfrei im FZH Vahrenwald erhältlich

im Handel für 12,00 € erhältlich oder auch im FZH Vahrenwaldin den Bibliotheken der Stadt Hannover ausleihbar

Episode 2

Ab 3.12.2011 im FZH Vahrenwald zum Subskriptionspreis von 10,00 € erhältlich Im Handel ab 15.12. für 12,00


Die Shaper der CD:

Skript und Regie
Franziska Schmidt

Dramaturgie und Skriptbearbeitung
Ralf Goedde

Assistenz
Sarah Ubrig

Sprecher- und Sprecherinnencoaching
Kai Fischer und Ralf Goedde

Musik, Regie, Sound-Design, Schnitt
Don Petersen

Postproduktion
Sarah Ubrig

Design
Stefan Dezelske


Einige der beteiligten Musiker aus dem Soundtrack sind live dabei!


David Grabe, Singer/Songwriter, mit seiner Band aus Hamburg,
Wer auf der Suche nach Authentizität in der Musik ist, kommt an David Grabe nicht vorbei. Mit Texten aus dem Leben, ohne jegliche technische Spielerei, schafft er es stets, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Dabei fällt es einem nicht leicht, David Grabe in eine bestimmte “Musikschublade” zu stecken. Er verbindet viele unterschiedliche Stile in seiner Musik zu seinem ganz persönlichen. Das seine musikalischen Wurzeln im Reggae liegen, lässt sich jedoch (zum Glück) nicht verheimlichen.


Ramington Flashride & The Incredible Cat Heads aus Düsseldorf

Mit der perfekten Mischung aus Surf Sound und Blues Rock entführen Ramington Flashride & The Incredible Cat Heads den Zuhörer auf einen Roadtrip in bester Quentin Tarantino Manier. Das Surffeeling der kalifornischen Südküste und der feurige Vibe des Texas Blues werden spielend miteinander vereint. Wo herkömmliche Surfmusik dem Hörer einiges an Durchhaltevermögen abverlangt, schaffen Ramington und die Cat Heads ohne Weiteres den Übergang zum Blues Rock, der mit seinen Powerriffs an die Helden der frühen 70er Jahre erinnern lässt.
Der kalifornische Radio DJ und Surfguru Phil Dirt trifft in seiner Review den Nagel auf den Kopf wenn er u. a. schreibt:

“Musically hypnotic and rhythmic … definitely off the beaten path”.

instrumentale Surfmusik, aus Düsseldorf


Mordslaerm, Mix aus Alternative Rock, Hip Hop und Reggae, aus Hannover
Captain-Future-Rock aus Hannover
Deutsche Texte wirbeln wortgewaltig durch schneidende Captain-Future-Sounds, die von rauh nach weich fallen.
mordslaerm herrscht auf der Bühne, um mit tiefen Texten, zwingenden Beats und grandioser Dynamik mitzureißen.
Eine energiegeladene Performance erwartet euch...
www.mordslaerm.com


Und natürlich
Don Petersen, Musiker und Komponist aus Hannover
Soundtrack Zeitreisende Surfer Teil 1 und 2
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Ähnliche Themen