Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

grifter

Scheiß Bayern München

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: kölle

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 16. August 2006, 08:32

Nein, das ich weiß war darauf bezogen das jeder seine Meinung hat, aber Snape es trotzdem der Meinung ist das es schund war.
Die Folge hat mich gut unterhalten und das hat für mich gezählt.

So long

grifter
Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird.

Neil McCauley

22

Mittwoch, 16. August 2006, 08:44

Zitat

Original von grifter
Nein, das ich weiß war darauf bezogen das jeder seine Meinung hat, aber Snape es trotzdem der Meinung ist das es schund war.

Was ich als Scherz meinte, du Keks :)
Ich denke/hoffe doch, daß du genau weißt, _wie_ ich das meinte.
Wenn ich sage: "Ihr habt das Recht auf meine Meinung" werde ich das wohl kaum ernst meinen ;)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 404

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 16. August 2006, 09:13

Zitat

Original von Prof. Snape

Zitat

Original von grifter
Nein, das ich weiß war darauf bezogen das jeder seine Meinung hat, aber Snape es trotzdem der Meinung ist das es schund war.

Was ich als Scherz meinte, du Keks :)
Ich denke/hoffe doch, daß du genau weißt, _wie_ ich das meinte.
Wenn ich sage: "Ihr habt das Recht auf meine Meinung" werde ich das wohl kaum ernst meinen ;)


Wobei das auch nicht verkehrt ist, jeder hat das Recht auch die Meinung des anderen zu hören. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

acquire

unregistriert

24

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 19:40

RE: Rezensionen von TKKG Hörspielen @ tkkg-site.de

030 - Die Mafia kommt zur Geisterstunde

Zitat

Original von TKKG-Site.de

Der sehr kurze Klappen-Text verspricht ein spannendes Hörspiel, insofern ist der Klappentext in Ordnung: Es ist ein spannendes Hörspiel.

Die Sprecher sind gut ausgewählt worden. Sie machen einen guten "Job". Die Hauptsprecher sind sowieso gut und überzeugend, wie meistens in den 80er Jahren. Neben Lutz Mackensy als Strong ist vor allem der Manowski-Sprecher zu erwähnen: Peter Karstens steht in der Hülle. Ein Pseudonym von André Minninger! Seine Karriere bei Europa begann als Sprecher, später wurde er, wie allseits bekannt, Dialogbuchautor. Er spricht den Manowski sehr überzeugend. Seine Stimme wirkt böse - und am Schluss resigniert, als die Polizei eintrifft. André Minninger gehört zu meinen Lieblingssprechern. Leider sprach er in den paar Europa-Hörspielen meistens nur kleine Nebenrollen.

Musik und Effekte sind, wie meistens in den 80ern bei Europa, sehr gut. Die alte Abmischung hat viele gute Stücke von Carsten Bohn.

Die Atmosphäre ist gut. Am Anfang kommt typische Fitnessstudio-Atmosphäre auf. Auch die Angst von Tarzans Freunden vor der Tatsache, dass Manowski wahrscheinlich stärker als Tarzan ist (!) wird dem Hörer atmosphärisch gut vermittelt.

Das Cover zeigt eine Szene, die im Hörspiel nicht vorkommt: Die Szene, als versucht wird, das Strong-Studio zu zerstören, kommt nur im Buch vor.

Fazit:
Ein kurzweiliges und spannendes Hörspiel wird dem Hörer hier geboten. Mich hat es gut unterhalten. Sehr empfehlenswert.
by Alexander Scherfling (http://www.tkkg-site.de/de/hoeren/hoerspiele/serie/folge-030/rezensionen/rezension/lesen/name/die-fitnessstudio-mafia.html#review)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acquire« (23. Juni 2010, 12:00) aus folgendem Grund: Links aktualisiert


jan jensen

Schüler

  • »jan jensen« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 27. Oktober 2006, 17:33

RE: Rezensionen von TKKG Hörspielen @ tkkg-site.de

Zitat

Original von acquire
030 - Die Mafia kommt zur Geisterstunde: http://www.tkkg-site.de/cms/front_content.php?idcatart=391

Zitat

Original von TKKG-Site.de

Auch die Angst von Tarzans Freunden vor der Tatsache, dass Manowski wahrscheinlich stärker als Tarzan ist (!) wird dem Hörer atmosphärisch gut vermittelt.



Haha, stimmt...kaum zu glauben, dass es tatsächlich Leute gibt, die evtl. stärker sind als Tarzan :]
Ansonsten gute Folge und Danke für die Mühe die Rezensionen hier reinzustellen.

acquire

unregistriert

26

Mittwoch, 7. Februar 2007, 17:50

153 - Es geschah in einer Regennacht

Zitat

Der neue Fall von TKKG beginnt mit einem Gemäldediebstahl. Tim ist zufällig zur Tatzeit beim Museum, kann den Raub aber nicht verhindern. TKKG hat schnell eine heiße Spur zu den Verbrechern, der sie sofort folgen. Doch auf einmal macht Karl eine unglaubliche Entdeckung...

Dieses Thema gab es bei TKKG so noch nie. Positiv bei der neuen Produktion empfand ich, dass es nicht ständig einen Szenenwechsel zwischen der TKKG-Bande und den Verbrechern gab. Nur ein einziges Mal gibt es einen solchen Szenenwechsel: Ein Telefongespräch der Verbrecher. Dadurch wirkt die Handlung insgesamt stringenter. Allerdings kommt, wie so häufig bei den neueren Hörspielen, wenig Spannung auf. Die Geschichte ist allerdings realistischer ausgefallen, als so oft in der Neuzeit. Diesmal hat mir der Titel (Es geschah in einer Regennacht) besonders gut gefallen.

Die Sprecher sind alle gut aufgelegt. Kerstin Draeger ("Locke", Lys de Kerk, Die drei ???) spielt die Gangsterbraut überzeugend. Auch Rainer Schmidt, Michael Bideller und Helgo Liebig spielen ihre Rollen gut. Die Gespräche mit Wespe alias Cäsar sind wie immer sehr lustig ausgefallen. Zu den Hauptsprechern: Auch sie wissen als verschworene Jugend-Detektivbande zu gefallen. Und: Oh Wunder, es gibt nicht einen blöden Spruch von Klösschen! Auch Gaby gefällt mir besser, als bei den meisten der letzten 20 Hörspiele. Sie betreibt dieses mal kein Overacting. Und Tim und Karl sind, wie meistens, gleich gut.

Die Auswahl der Musik weiß zu gefallen. Auch Geräusche und Effekte sind gut.

Fazit: Wie schon Folge 152 ist diese Folge fast sehr gut geworden. Schade, dass wenig Spannung aufkommt - dennoch empfehlenswert. 3,5/5 *
by Alexander Scherfling

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acquire« (23. Juni 2010, 12:01) aus folgendem Grund: Link aktualisiert


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 404

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 7. Februar 2007, 17:55

Habt ihr alle einen so hohen Toleranzlevel oder was ist los mit euch? ?(
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 7. Februar 2007, 18:02

Zitat

Original von acquire
fast sehr gut geworden (...) dennoch empfehlenswert. 3,5/5


Was sich aber irgendwie ein wenig widerspricht, wie ich finde.

Ich glaube ich muss nachher mal meine Rezension posten. Da kommt die Folge auch nicht vollkommen schlecht weg, aber keineswegs derart gut.

acquire

unregistriert

29

Mittwoch, 7. Februar 2007, 18:13

@ Blitz: Der Toleranzlevel ist von Rezensent zu Rezensent unterschiedlich.
Wobei oftmals viele strikt zwischen dem Niveau der verschiedenen Gruppen (zB 1-40; 41-60; 61-90; 91-110... - oder einfach Klassiker: Neuzeit) unterteilt wird und an denen gemessen die Benotung erfolgt.


@ DRY: Ich sehe da nicht zwangsweise einen Widerspruch: Vielleicht wäre die Folge gut geworden (4-4,5 Logos) wenn die Folge Spannender wäre? Ich selbst habe diese Folge noch gar nicht gehört und die davor auch noch nicht...

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 7. Februar 2007, 18:17

Zitat

Original von acquire
@ DRY: Ich sehe da nicht zwangsweise einen Widerspruch: Vielleicht wäre die Folge gut geworden (4-4,5 Logos) wenn die Folge Spannender wäre? Ich selbst habe diese Folge noch gar nicht gehört und die davor auch noch nicht...


Das meinte ich so jetzt eigentlich nicht. Für mich zumindest ist ein "fast sehr gut" etwas anderes als 3,5 Sterne.
Aber gut, das ist auch lediglich meine Sichtweise...

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 404

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 7. Februar 2007, 18:27

Zitat

Original von acquire
@ Blitz: Der Toleranzlevel ist von Rezensent zu Rezensent unterschiedlich.
Wobei oftmals viele strikt zwischen dem Niveau der verschiedenen Gruppen (zB 1-40; 41-60; 61-90; 91-110... - oder einfach Klassiker: Neuzeit) unterteilt wird und an denen gemessen die Benotung erfolgt.


Tja, ich bespreche lieber Folgen für sich und die Folge ist einfach gequirlte Kacke. Für mich ist dieses Unterteilen einfach nur Schönschreiberei, damit man diesem Dreck noch irgendwie was positives abgewinnen kann.

Selbst wenn ich in Klassiker und Neuzeit unterteilen würde, dann wäre die Folge Mist...neuzeitlicher Mist.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 15. Mai 2007, 22:18

Zitat

Wir fanden es an der Zeit den Illustrationsstil des Logos dem der aktuellen Cover anzupassen. Der Strich des Illustrators hat sich in den letzten 25 Jahren ja doch etwas verändert. Wir sehen dieses Logo nun auch nicht als neues Logo - sondern wirklich als Anpassung - denn sowohl der Rahmen als auch die Aufteilung sind nicht verändert worden.


Aha. In meinen Augen aber trotzdem eine absolut überflüssige Aktion.

Mit wem habt ihr das Interview denn geführt?

acquire

unregistriert

33

Mittwoch, 16. Mai 2007, 21:06

Steht jetzt da. ;-)

Meiner Meinung nach hätten die eher die Neugestaltung zum 25. Hsp-Jubiläum benutzen sollen. Da sehen TKKG wenigstens wie Stolkes Stil aus, beim aktuellen Logo sind die nicht Stolte typisch. Aber vielleicht zeichnet er sie ab jetzt ja so wie da? Außerdem waren dieses eine gelungene Modernisierung. Das jetzige ist wirklich nur eine Aktualisierung...

acquire

unregistriert

36

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 21:52

Neuigkeiten aus der TKKG-Welt

Band 111: Millionencoup im Stadium
Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 muss es natürlich ein passendes TKKG-Buch geben...
Vollständigen Artikel lesen...
Direkt zum Buch...
Erste Gerüchte zum Buch und der Autorin...


Hintergründe zu den Hörspiel-Veröffentlichungen
Ihr habt uns gefragt: „Wie geht es mit dem neuen Look von TKKG weiter?“ „Warum hat Folge 166 kein blaues Tray und wieso war die 2er-Box mit Folge 127 und 135 schon vor Monaten im Handel?“ Wir haben bei EUROPA nachgefragt. Die Antworten gibt es in diesem Artikel.
Vollständigen Artikel lesen...

acquire

unregistriert

37

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 20:21

Reiner Stoltes Fragebox & VPT

Neue Antworten von Reiner Stolte!
Reiner Stolte, Illustrator von 111 TKKG-Büchern und 166 TKKG-Hörspielcovern (164 der Serie + 2 Sonderauflagen) steht in seiner Fragebox Rede und Antwort.
Heute war es wieder soweit: 13 neue Antworten sind eingetroffen.
Wer fragen an ihn hat sollte nicht zögern - 97 Antworten gibt es bereits.
--> Zur Fragebox...


Das Vollplaybacktheater präsentiert TKKG - Das Paket mit dem Totenkopf
In zahlreichen Shows haben sie mit den drei ??? tausenden Zuschauern die Freudentränen in die Augen getrieben. Doch sie wollen mehr!Die Hörspiel-Piraten vom VOLLPLAYBACKTHEATER geben sich in ihrer neuen Show mit nicht weniger als VIER Ermittlern zufrieden! Diese sind tapfer, korrekt, komisch und...
Vollständigen Artikel lesen...

acquire

unregistriert

38

Sonntag, 6. Dezember 2009, 11:00

Neuer Musiktitel: Endhärte - LAUF Feat Aggro Tim und Killerklößchen

„LAUF“ - die zweite Single der Kultband Endhärte steht dem Vorgänger in Nichts nach.Als eine der ersten Bands auf dem Planeten haben sie das gemacht, was keine Band zuvor gewagt hat: Metal mit elektronischer Musik zu verbinden. Das Ergebniss ist einmalig, wegweisend und innovativ. Hört selbst und LAUFt.
--> Jetzt anhören...

acquire

unregistriert

39

Mittwoch, 23. Juni 2010, 09:11

Gewinne seltene TKKG-Poster!

Gewinne seltene TKKG-Poster!

Zitat

Ende 2005 feierte Random House 25 Jahre TKKG mit einer Jubiläumstaschenbuchreihe und zwei großen Gewinnspielen. Wir würdigen dies nun - fünf Jahre später - mit einer Artikel- und Verlosungsserie. Der erste Teil der Artikelserie zum Thema 25 Jahre TKKG behandelt ausführlich die Sonderwebseite von Random House anlässlich des Jubiläums. Die Taschenbuchreihe zum Jubiläum wird im zweiten Teil vorgestellt.
Lies den vollständigen Blog-Artikel und GEWINNE seltene TKKG-Poster:
--> Nervenkitzel ohne Ende: 25 Jahre TKKG

  • »stilllife33« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Erzieher

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 23. Juni 2010, 09:39

Was ist denn eigentlich aus der TKKG Zeichentrickserie geworden, das würde mich mal brennend interessieren.
Würdet ihr so ein Wasser trinken ? Charity : Water
http://www.youtube.com/watch?v=rphhfy4qCfc

Verwendete Tags

Rezension, Rezensionen, TKKG, TKKG-Site.de