Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 31. Juli 2011, 21:53

Hier übrigens eine weitere Meinung eines Fans bei Experiment-Stille:

Die 9mm-Erbschaft
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 12. August 2011, 21:45

Auch zu Folge 2 hat sich der Hörspiegel geäußert:

Die 9mm-Erbschaft
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 1. November 2011, 09:58

Auch wenn es verrückt sein mag, aber wir haben den Preis für Folge 2 für den Rest des Jahres auf unglaubliche 4,95 gesenkt! Zugreifen!

Die 9mm-Erbschaft
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 161

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 8. November 2011, 15:12

Gerade erst gesehen. Schön für den, der die Folge noch nicht hat!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 12:15

Wer sie noch nicht hat, der sollte zugreifen. Bis Ende des Monats gibt es Folge 2 noch für 4,95. Danach sind erstmal keine solche Angebote geplant, bis auf die Bundle-Aktionen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 17. Dezember 2011, 19:18

Das Angebot gilt noch zwei Wochen, Folge 2 für nur 4,95!

Die 9mm-Erbschaft
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 23. Dezember 2011, 17:09

Das Angebot gilt noch zwei Wochen, Folge 2 für nur 4,95!

Die 9mm-Erbschaft


Nur noch knapp über eine Woche, dann war es das mit den Angeboten.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 14:18

Auch Folge 2 hat man in der TrekZone besprochen:

Die 9mm-Erbschaft
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 15. Januar 2012, 13:36

Ich habe es heute gehört. Hat mir sehr gefallen. Diesmal war mir die Lösung nicht (wie bei Folge 1) relativ früh klar und ich mußte warten bis die Story aufgelöst wurde.

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 653

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 15. Januar 2012, 23:44

Folge 2 hat mir leider nicht so gut gefallen. War mir einfach zu ruhig.
Mmn. die schwächste der ersten drei Folgen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 16. Januar 2012, 04:28

Folge 2 hat mir leider nicht so gut gefallen. War mir einfach zu ruhig.
Mmn. die schwächste der ersten drei Folgen.


Witzig. Ich finde es genau umgekehrt. Von den ersten drei Folgen für mich die inhaltlich stärkste und auch von der Atmo her.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

amerigo

...wo nehme ich nur die Zeit her, so vieles nicht zu hören?

  • »amerigo« ist männlich

Beiträge: 1 515

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 21. Februar 2012, 07:15

Gestern gehört:
MindNapping - Die 9 mm-Erbschaft, hier müssen die Macher aufpassen, dass die Reihe nicht das Shyamalan-Schicksal erleidet, d.h., dass die Leute die Hörspiele hören und nur noch darauf warten, dass am Ende alles eine unerwartete Wendung nimmt, mit der die Story und alle Verwicklungen aufgelöst werden.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 21. Februar 2012, 08:20

Ich habe mir mal deinen Beitrag rauskopiert, weil ich ihn interessant finde. Ich weiß gar nicht genau, was ich damit anfangen soll. Hat dir die Folge nicht gefallen oder doch?

Der Vergleich mit Shyamalan ehrt mich, auch wenn ich da nicht so wirklich Parallelen sehe. An den musste ich in meiner Tätigkeit als Labelchef und/oder Regisseur bisher zu keinem Zeitpunkt denken, auch wenn ich ein großer Fan seiner Arbeit bin, aber beeinflusst hat er mich nicht. Ob das auch für die Autoren gilt kann ich nicht sagen. Das sollte man auch bedenken, die "Macher" kann man pauschal nicht sagen, denn ich bin Regisseur und Produzent, die Autoren sind die Autoren. Ich gehe auch mal ganz schwer davon aus, dass die wissen was sie da tun und schreiben, das war meiner Meinung nach bisher auch immer der Fall.

Es ist auch nicht jede Folge gleich, das sollte man auch bedenken, die sind alle für sich sehr unterschiedlich. Shyamalan bewegt sich für mich auch eher im Mystery-Bereich und da ist MindNapping nicht angesiedelt. Das überraschende Ende hat er auch nicht erfunden.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 21. Februar 2012, 09:17

Ich habe mir mal deinen Beitrag rauskopiert, weil ich ihn interessant finde. Ich weiß gar nicht genau, was ich damit anfangen soll. Hat dir die Folge nicht gefallen oder doch?


Mir ist diese Anmerkung auch direkt aufgefallen ;-)

Im Prinzip erwartet man bei einem (guten) Thriller doch ein mehr oder weniger überraschendes Ende.

Es ist auch nicht jede Folge gleich, das sollte man auch bedenken, die sind alle für sich sehr unterschiedlich. Shyamalan bewegt sich für mich auch eher im Mystery-Bereich und da ist MindNapping nicht angesiedelt. Das überraschende Ende hat er auch nicht erfunden.


Shylaman hat sowohl Stories verfilmt die auch zur Reihe MindNapping passen würden (z.B. "The Village"), als auch solche, die für mich nicht in die Reihe passen würden (z.B. "The Sixth Sense").

amerigo

...wo nehme ich nur die Zeit her, so vieles nicht zu hören?

  • »amerigo« ist männlich

Beiträge: 1 515

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 21. Februar 2012, 10:02

Die Folge hat mir gut gefallen, keine Sorge, tatsächlich hat mich die Atmosphäre sehr an einen Urlaub in Kanada erinnert, auf dem gabs auch jede Menge Wälder, Wanderungen und Kanutrips auf Seen, und es gehört schon was dazu, so eine Atmo im Studio zu erzeugen, Respekt, aber das ist jetzt off-topic.
Bei diesen ganzen Geschichten mit überraschenden Wendungen gibt es meiner Meinung nach eine Art Abnutzungseffekt. Man ist irgendwann von Anfang an auf ein überraschendes Ende vorbereitet, was dem Ende dann doch wieder etwas von der Überraschung raubt, anders kann ich das jetzt nicht erklären. Außerdem ist bei solchen Geschichten auch der Nochmal-Anhören-Faktor niedriger als bei anderen Sachen. Man hört sich das ganze vielleicht noch ein zweites Mal an, um dabei mehr auf Details zu achten, aber darüber hinaus?

Noch eine Anmerkung zu etwas anderem, was ich neulich gefragt hatte, nämlich warum die MindNapping-Hörspiele alle in den USA spielen: Dass Thriller (oder auch Mystery) in deutschen Landen durchaus funktionieren haben die Herren Schätzing (mit "Lautlos", spielt in Köln) und Thiemeier (mit "Nebra", spielt im Harz) bewiesen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 21. Februar 2012, 10:17

Ich finde, dass der Wiederhörfaktor da nicht viel niedriger oder höher ist als bei anderen Hörspielen. Die hört man doch auch immer wieder, obwohl man sie auswendig kennt oder etwa nicht?

"Oh, da hat John Sinclair wieder mal gegen das Böse gewonnen und mit seinem Kreuz den Dämon besiegt, sowas aber auch!" ;) Da haben die MindNapping-Folgen schon durchaus mehr zu bieten und ganz ehrlich, was bringt es, wenn man dann ein absolut gewöhnliches und geradliniges Ende bringt? Dann kriege ich eher noch Schelte und es heißt "wie langweilig". Nö, da vertraue ich auf die Autoren, die immer wieder was schönes zaubern, mit dem man nicht wirklich gerechnet hat. Und mir kann keiner erzählen, dass er das Ende voraussagen kann, nur weil er sich auf eine Wendung einstellt. Das wäre ganz schön vermessen.

Noch eine Anmerkung zu etwas anderem, was ich neulich gefragt hatte, nämlich warum die MindNapping-Hörspiele alle in den USA spielen: Dass Thriller (oder auch Mystery) in deutschen Landen durchaus funktionieren haben die Herren Schätzing (mit "Lautlos", spielt in Köln) und Thiemeier (mit "Nebra", spielt im Harz) bewiesen.


Darauf hatte ich geantwortet, soweit ich weiß. Deutschland haben wir vor der Haustüre, finde ich als Handlungsort eher langweilig. Die Herren Schätzing und Thiemeyer können da ihre Geschichten aber gerne spielen lassen. ;) Es wird bald eine Folge geben, die mal nicht in den USA spielt.

Vielleicht mache ich doch mal was, was in Deutschland spielt, aber dann wohl eher nicht bei MindNapping.

Kennst Du bisher nur die ersten beiden Folgen?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 14 469

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 21. Februar 2012, 12:26

Noch eine Anmerkung zu etwas anderem, was ich neulich gefragt hatte, nämlich warum die MindNapping-Hörspiele alle in den USA spielen: Dass Thriller (oder auch Mystery) in deutschen Landen durchaus funktionieren haben die Herren Schätzing (mit "Lautlos", spielt in Köln) und Thiemeier (mit "Nebra", spielt im Harz) bewiesen.


Darauf hatte ich geantwortet, soweit ich weiß. Deutschland haben wir vor der Haustüre, finde ich als Handlungsort eher langweilig. Die Herren Schätzing und Thiemeyer können da ihre Geschichten aber gerne spielen lassen. ;) Es wird bald eine Folge geben, die mal nicht in den USA spielt.


Ich finde in der Hinsicht Abwechslung wichtig. Wenn die Geschichten immer im gleichen Landstrich spielen würden, wäre das auf Dauer nicht so toll. Aber so passt das schon. Ich fände auch Geschichten in Skandinavien ganz spannend. Deutschland wäre auch nicht verkehrt, nur muss das gut recheriert und geschrieben werden.

Raimon W.

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 9. November 2010

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 21. Februar 2012, 12:40

Mindnapping international

Darf ich auf Südafrika hinweisen? Darf ich?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 382

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 21. Februar 2012, 12:54

Darf ich auf Südafrika hinweisen? Darf ich?


Na gut, weil Du es bist. ;)

Welche Folge es genau wird, das ist noch nicht sicher, aber sie kommt, bald.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

amerigo

...wo nehme ich nur die Zeit her, so vieles nicht zu hören?

  • »amerigo« ist männlich

Beiträge: 1 515

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 21. Februar 2012, 13:29

Kennst Du bisher nur die ersten beiden Folgen?

Bisher habe ich gehört, in der Reihenfolge:
1. Flutnacht
2. Dopamin
3. Die 9 mm-Erbschaft
Und die eine oder andere Folge wird wohl noch dazukommen, ganz sicherlich 'Das Geschwür' im März.