Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

eisen

Schüler

  • »eisen« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 28. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

121

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:09

Weil's auf der Hand liegt und das dürfte doch auch der Gedankengang des Labels sein oder?
Die Marke ist gerade durch die Filme auch in Deutschland wieder i aller Munde.


Die Filme sind vorbei und Bale ist nicht mehr Batman.


Ok, ich schließe einfach mal frech daraus, dass David Nathan nicht die Hauptrolle sprechen wird.

Dann hoffe ich auf Eberhard Haar. Als Fan der TAS fände ich das großartig!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 406

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

122

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:23

Weil's auf der Hand liegt und das dürfte doch auch der Gedankengang des Labels sein oder?
Die Marke ist gerade durch die Filme auch in Deutschland wieder i aller Munde.


Die Filme sind vorbei und Bale ist nicht mehr Batman.


Ok, ich schließe einfach mal frech daraus, dass David Nathan nicht die Hauptrolle sprechen wird.

Dann hoffe ich auf Eberhard Haar. Als Fan der TAS fände ich das großartig!


Guck mal bitte wie alt Eberhard Haar ist. ;) Batman TAS ist auch schon über 20 Jahre alt.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Multi-Man

Marvel-Maniac

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

123

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:34

Schon klar, trotzdem hört der dadurch erzeugte Aufmerksamkeits push nicht aufeinmal auf und Leute die durch die Filme auf den Geschmack gekommen sind denken trotz Abschluss der filmtrilogie erstmal an eben diese. Ist ja ganz normal.

Damit will ich aber ja nicht sagen, dass die hoerspiele nur die Filme nachäffen.

Das Interesse durch den kniff nutzen und dann durch ein gutes eigenständiges Produkt überZeugen, dass Wünsche ich mir und dem Medium. Denn durch eben diese balesche Aufmerksamkeit kauft hoffentlch auch der nicht stammhoerspielKäufer.

Die Lizenz birgt daher enormes Potenzial wenn man es schafft die Comic Leser, Videospiel und filmfans zu erreichen.

Bin aufjedenfall gespannt :-)
Multimania Ausgabe 57 jetzt im Handel!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 406

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

124

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:47

David Nathan wird nicht die Hauptrolle sprechen, soviel dazu. Eberhard Haar ist es auch nicht.

Batman ist größer als ein Christian Bale, so wie James Bond größer ist als ein Sean Connery.

Es geht hier um die Marke an sich und der wird Respekt gezollt und diese adäquat umgesetzt, gleichzeitig aber mit einer eigenen Note.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

  • »Lord_Lenny« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

125

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:00

David Nathan wird nicht die Hauptrolle sprechen, soviel dazu. Eberhard Haar ist es auch nicht.


Peter Flechtner?
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

"Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit." - Günter Merlau

Pogopuschel

Fortgeschrittener

  • »Pogopuschel« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Hilgert (Westerwald)

Beruf: Übersetzer

  • Private Nachricht senden

126

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:01

Nachdem Desaster mit Nippelman George Clooney haben die Filme von Christopher Nolan aber deutlich dazu beigetragen, die Reputation von Batman bei Nicht-Comicfans zu erhöhen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 406

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

127

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:05

David Nathan wird nicht die Hauptrolle sprechen, soviel dazu. Eberhard Haar ist es auch nicht.


Peter Flechtner?


Nein. Und ich werde hier auch nicht vorgreifen und den Namen verraten.

@Pogopuschel: die größte Arbeit haben die Comics und großartige Storylines wie"Hush" und Co. geleistet.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Mankotaleph

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

128

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:29

...
James Bond größer ist als ein Sean Connery.
....


Nope! Never!

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 654

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

129

Mittwoch, 31. Juli 2013, 23:16

David Nathan wird nicht die Hauptrolle sprechen, soviel dazu. Eberhard Haar ist es auch nicht.


Peter Flechtner?


Nein. Und ich werde hier auch nicht vorgreifen und den Namen verraten.
Finde gut das Nathan nicht Batman sprechen wird. Das es auch Haar nicht wird ist zwar schade aber verständlich.
Ich tippe auf Jaron Löwenberg als Batman. Er hat die Figur immerhin schon in zwei Trickfilmserien (The Batman + Batman - The Brave and the Bold) gesprochen.
Vorstellen könnte ich mir aber auch Sascha Rotermund in der Rolle.

Multi-Man

Marvel-Maniac

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

130

Mittwoch, 31. Juli 2013, 23:21

Ach... das ist doch Quark.. die Filme haben in Deutschland massgeblich zu einem Batman Boom beigetragen, dass wird dir auch ein Steffen Volker von Panini bestätigen.. dir haben nicht weil die Comics Storys so toll waren eine zweite Hysterie starten können, sondern weil Hollywood den heftchenmarkt beflügelt hat. Zumindest wenn man es nüchtern und wirtschaftlich betrachtet.

Du hast natürlich recht, dass die großartigen Storys ihr übriges tun..


Aber wie gesagt nur weil nolan die masse Batman wieder vertraut gemacht hat, heisst es nicht, dass Mann bei einem Hörspiel diesenstil kopieren muss oder sollte.

Doch ich denke, fuer das label kann es nicht schlecht sein, dass wegen der Filme Batman in aller Munde ist bzw vor kurzem war. Bzw. Im Oktober kommt das nächste Batman Videospiel Batman arkham originelle, auch diesen Umstand kann das Hörspiel dann vielleicht fuer sich zu nutzen machen. Synergieeffekte und so.. ein Erfolg wäre sehr Wünschenwert:-)
Multimania Ausgabe 57 jetzt im Handel!

Pogopuschel

Fortgeschrittener

  • »Pogopuschel« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Hilgert (Westerwald)

Beruf: Übersetzer

  • Private Nachricht senden

131

Donnerstag, 1. August 2013, 00:23

Aber wie gesagt nur weil nolan die masse Batman wieder vertraut gemacht hat, heisst es nicht, dass Mann bei einem Hörspiel diesenstil kopieren muss oder sollte.
Sehe ich auch so. Die Filme haben Batman einen ordentlichen Schub gegeben, Comics wie "Year Zero" und "Return of the Dark Knight" sind ja schon etwas älter. Dazu kommen auch noch die großartigen Spiele "Arkham Asylum" und "Arkham City", die ganz hervorragend funktionieren, ohne sich an den Filmen zu orientieren.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 406

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

132

Donnerstag, 1. August 2013, 05:53

Der US-Comic-Markt hat sich ganz bestimmt nicht durch die Nolan-Batmans erholt, das wäre mir neu. Der hat sich schon deutlich früher Schritt für Schritt erholt und die Tendenz ist weiter steigend.

Davon mal abgesehen, unantastbar sind die Nolans nicht wirklich. Es gibt auch genug Batman-Fans, die damit wenig anfangen können, zu denen ich auch gehöre. Ganz nett, mehr aber auch nicht.

Was man bei Panini bestätigen kann oder nicht spielt keine Rolle. Hörspiele sind ein anderes Medium als Filme und muss man somit auch anders anpacken. Es war aber von Anfang an klar, dass aufgrund der Größe der Lizenz auch dementsprechend mehr Leute aus dem Unterholz kommen, die natürlich mehr Ahnung haben
;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

133

Donnerstag, 1. August 2013, 11:07

Ich meld' mich mal noch aus dem Unterholz. Also 1) Ich bin zumindest größer als Bond (Daniel Craig), denn der ist ja nur 1,70m groß oder so..2.)Die Nolan-Batmänner (ich gehöre übrigens zu den Leuten, die die Filme sehr gut finden..aber ich war ja schon bei der Matrix-Trilogie in der Minderheit) haben zumindest dem !deutschen! Comic-Markt einen guten Schubs gegeben. Afaik ist die Nummer 1 der Batman Serie, welche Juli 2012 startete (auch bekannt unter dem Sammelbegriff New 52) das erste deutsche (Superhelden-) Comic, welches ein 2nd printing benötigte..und nein..von der ersten Auflage gab es nicht nur 1 Exemplar.3.)Bei dem Rest stimme ich dem Blitzi mal zu (sonst beschimpft der mich eh wieder nur am Telefon). Was dem Dark Knight tatsächlich "immer geholfen" hat waren tatsächlich Stories wie: The Long Halloween, Dark Victory, Killing Joke, Kaputte Stadt, Hush und (auf deutsch) aktuell Court of Owls. "Normale" Storylines wie Niemandsland haben aber auch sehr interessantes Potential...usw...

Anyway..Ich freue mich auf Batman-Hörspiele und gratuliere Highscore zu dieser Lizenz..Dir Patrick (und Deinen Mitstreitern für Sounddesign &Co.) ein glückliches und erfolgreiches Händchen..achja..und von Batman habe ich selbstverständlich Ahnung wie Sau (entsprechend kritisch werde ich den Dingen dann lauschen..aber falls mir was nicht gefallen sollte, quatschen wir unter der Bettdecke mein lieber Blitzi..also..
Cheers
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 406

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

134

Donnerstag, 1. August 2013, 11:11

Ich meld' mich mal noch aus dem Unterholz. Also 1) Ich bin zumindest größer als Bond (Daniel Craig), denn der ist ja nur 1,70m groß oder so..2.)Die Nolan-Batmänner (ich gehöre übrigens zu den Leuten, die die Filme sehr gut finden..aber ich war ja schon bei der Matrix-Trilogie in der Minderheit) haben zumindest dem !deutschen! Comic-Markt einen guten Schubs gegeben. Afaik ist die Nummer 1 der Batman Serie, welche Juli 2012 startete (auch bekannt unter dem Sammelbegriff New 52) das erste deutsche (Superhelden-) Comic, welches ein 2nd printing benötigte..und nein..von der ersten Auflage gab es nicht nur 1 Exemplar.3.)Bei dem Rest stimme ich dem Blitzi mal zu (sonst beschimpft der mich eh wieder nur am Telefon). Was dem Dark Knight tatsächlich "immer geholfen" hat waren tatsächlich Stories wie: The Long Halloween, Dark Victory, Killing Joke, Kaputte Stadt, Hush und (auf deutsch) aktuell Court of Owls. "Normale" Storylines wie Niemandsland haben aber auch sehr interessantes Potential...usw...

Anyway..Ich freue mich auf Batman-Hörspiele und gratuliere Highscore zu dieser Lizenz..Dir Patrick (und Deinen Mitstreitern für Sounddesign &Co.) ein glückliches und erfolgreiches Händchen..achja..und von Batman habe ich selbstverständlich Ahnung wie Sau (entsprechend kritisch werde ich den Dingen dann lauschen..aber falls mir was nicht gefallen sollte, quatschen wir unter der Bettdecke mein lieber Blitzi..also..
Cheers


Es gibt zwei Leute in der Hörspielszene, die in Sachen Batman Ahnung haben, und deren Meinung ich zu dem Thema respektiere und schätze. Du bist einer von denen. ;)

So oder so bleibt es dabei, dass die Hörspiele die Marke etwas anders angehen als die Filme. Besonders da ist es wichtig, dass Batman nicht nur unverständliches Gegrunze absondert. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Booga

Redrum

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

135

Donnerstag, 1. August 2013, 11:42

Also erwarten uns keine Dialoge wie dieser?
Schade :D

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 406

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

136

Freitag, 2. August 2013, 12:39

Es darf die erste Folge vorbestellt werden, am 13.09. ist es bereits soweit.



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de




Zitat

Hier die offizielle Pressemitteilung zum anstehenden "Batman"-Hörspiel-Release, sowie das Cover der ersten Folge "Gotham Knight, Folge 1: Der Mann in schwarz":

Jetzt bei Amazon vorbestellbar:
http://www.amazon.de/Batman-Gotham-Knigh…n+Gotham+Knight



GUTE SACHE FÜR IHRE OHREN: BATMAN IST WIEDER ZURÜCK UND RETTET GOTHAM CITY VOR DEN BÖSEWICHTEN IN SIEBEN AUDIO BOOKS



Warner Bros. Consumer Products kündigt Partnerschaft mit Highscore Music an, die sieben aufwändige Vertonungen von Batman‘s „Gotham Knight“ und „Inferno“ im Herbst 2013 veröffentlichen werden



Hamburg, August 2013 – Das Warten hat endlich ein Ende und diese Ankündigung ist für Fans einfach sensationell: Highscore Music veröffentlicht sieben Batman Hörspiele und setzt neue Standards in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Consumer Products. Dies ist seit zwei Jahrzehnten die erste Veröffentlichung neuer Hörbücher in Deutschland. Die ersten drei aufwändig produzierten Hörspiele rund um die Batman Geschichten „Gotham Knight“ und „Inferno“ werden im September und Oktober 2013 veröffentlicht.



Seit Jahrzehnten ist Batman einer der berühmtesten Superhelden im DC Universum, der weltweit Millionen von Fans in allen Altersgruppen begeistert. Er ist über mehrere Generationen zu einem weltweiten Symbol der Entertainmentindustrie und somit einer der erfolgreichsten Marken aller Zeiten geworden.



„Batman ist ein starkes und klassisches Vorbild und einer der bekanntesten Entertainment Helden. Wir freuen uns sehr, dass Highscore Music die Power des „Dunklen Ritters“ für ihre neuen Hörspielproduktionen einsetzt. Mit diesen brandneuen Produktionen werden Fans Batman auf eine neuen Art und Weise in nie zuvor gehörter Qualität erleben können”, sagt Stefan Hausberg, Director Consumer Products bei Warner Bros. Entertainment GmbH.



Die besonders narrative Form der Comics, die als Grundlage für die Hörspiele diente, wurde mit Kino-Sound Designs erweitert sowie einem aufwändigen Soundtrack, der buchstäblich nach einem Hollywood Blockbuster klingt. „Die Fans können sich auf wirklich außergewöhnliche Audioproduktionen freuen, die echten Verfilmungen praktisch ebenbürtig sind, weil sie bombastische Bilder im Kopf entstehen lassen. Ich freue mich sehr, eine der aufregendsten und bekanntesten Marken unserer Zeit zu produzieren. Vielen Dank an Warner Bros. Consumer Products für diese großartige Partnerschaft", sagt Sebastian Pobot, Label-Chef bei der Highscore Music GmbH. Ab 13. September erscheint alle zwei Wochen über drei Hörspielfolgen hinweg die erste Batman Geschichte “Gotham Knight”. Ende des Jahres schließen sich die ersten beiden Folgen der zweiten Batman Geschichte „Inferno“ an, welche Anfang 2014 mit zwei weiteren Folgen zu Ende erzählt wird. Der bekannte Sprecher Sascha Rotermund übernimmt die Hauptrolle und Kultsprecher Jürgen Thormann, die deutsche Stimme von Batman’s Butler Alfred ist ebenfalls an Bord. Weitere Informationen unter www.highscoremusic.com



Folgenübersicht:

Batman - Gotham Knight, Folge 1: Der Mann in schwarz

(Ab 13.9.2013 - jetzt zB bei Amazon auf CD vorbestellen)

Batman - Gotham Knight, Folge 2: Krieg

Batman - Gotham Knight, Folge 3: Monster
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

TheBite

Profi

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

137

Freitag, 2. August 2013, 13:00

na das ist ja endlich mal was handfestes :) sascha rothermund find ich gut.steigert gleich meine vorfreude. :thumbup: hörproben wann?
FFM-Rock.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88 406

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

138

Freitag, 2. August 2013, 13:01

na das ist ja endlich mal was handfestes :) sascha rothermund find ich gut.steigert gleich meine vorfreude. :thumbup: hörproben wann?


Und der Sascha Rotermund ohne H erst. :D ;)

Hörproben kommen in Kürze.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 654

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

139

Freitag, 2. August 2013, 14:03

Da hatte ich wohl eine Vorahnung :D
Vorstellen könnte ich mir aber auch Sascha Rotermund in der Rolle.
Ist Gotham Knight mit dem gleichnamigen Trickfilm identisch?

Booga

Redrum

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

140

Freitag, 2. August 2013, 17:05

Von den Inhaltsangaben ausgehend würde ich mal auf "ja" tippen :)